Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.

Bei dir hätte ich gerne Sexualkunde!

Darf eine Lehrerin überhaupt so heiß sein? Die zieht sich doch nur so an, damit man sie anmacht.

In diesem Foto wird die Erfahrung thematisiert, die eine angehende Lehrerin mit den Zuschreibungen ihres Umfeldes gemacht hat. Hier geht es darum, dass manche Menschen ihren beruflichen Kontext auf eine (nicht vorhandene) sexuelle Ebene beziehen – sie also nicht als angehende, beruflich kompetente Lehrperson, sondern schlicht als sexuelles Objekt sehen.

Die auf dem Foto zu sehende Person hat selber kein Statement zu dem Foto verfasst und uns darum gebeten, etwas dazu zu schreiben, dass in ihrem Sinne ist.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on telegram
Share on email

Deine Spende für NotAnObject e.V.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 15,00€